kosmetische Lymphdrainage in Trebur


Quelle: Fotolia 17846327
Quelle: Fotolia 17846327

 

Die manuelle Lymphdrainage nach Dr. Emil Vodder stellt heute in der ganzheitlichen Kosmetik einen wichtigen Baustein dar.

 

Eine der Hauptaufgaben der manuellen Lymphdrainage ist es, überschüssige Gewebsflüssigkeit zu entfernen und dadurch indirekt den Stoffaustausch zwischen Zelle und Gewebe zu verbessern. Durch sanfte Bewegungen entlang der Lymphbahnen wird das Lymphsystem angeregt und Stauungen gelöst.  Das Bindegewebe und die Muskeln werden stimuliert und die Durchblutung gesteigert. 

Durch den gesteigerten Abbau von Schadstoffen und Abbauprodukten erstrahlt Ihre Haut in neuem Glanz und die Zellen werden viel besser mit Nährstoffen versorgt.

 Einsatzmöglichkeiten im kosmetischen Bereich

  • Rosacea
  • Couperose
  • Akne
  • vorgealterte, atrophische Haut
  • nach Schönheits-OP
  • Stauungen
  • zur Entspannung

Wirkungen der manuellen Lymphdrainage

  • Verbesserung der Lymphvasomotorik, nach einer   1/2 stündigen Drainage arbeiten die Lymphgefäße noch   ca. 6 - 12 Stunden weiter
  • Steigerung der Lymphtransportkapazität
  • Abtransport überschüssiger Gewebsflüssigkeit
  • Verbesserung des Stoffaustausches zwischen Zelle   und Gewebe durch Verkürzung der Transitstrecke
  • Aktivierung des Parasympathicus (Nachtnerv), Entspannung, Beruhigung, Schmerzlinderung, Steigerung der Immunabwehr

 

30 Min. 25 €      -      50 Min. 40 €

 

TIPP: Die Lymphdrainage ist eine schöne Alternative zur Massage in Ihrer Gesichtsbehandlung. Gerade die unreine, stoffwechselgestörte, hypersensible Haut profitiert hiervon.